Sportdate vom 11.05.2020

11.05.2020

Werner Scherrer trifft Adrian Brüngger


Adrian Brüngger - Trainer Handball Pfadi Winterthur

Adrian Brüngger verfügt über jahrelange Führungserfahrung auf höchstem Niveau in Spitzensport und Wirtschaft. Seit 2007 ist er Head-Coach der 1. Mannschaft von Pfadi Winterthur Handball. In seinem Palmares als Trainer stehen diverse Podestplätze in der höchsten Liga der Schweiz (NLA), diverse Europacup Teilnahmen sowie der Gewinn des Schweizer Cups.

Adrian ist verheiratet und hat 3 Kinder. Als Mitinhaber der HYPNOSE.NET GmbH und verantwortlicher CFO koordiniert und leitet er am Hypnosecenter alle Aktivitäten rund um den Spitzensport und ist ebenfalls für die HypnoSport® Ausbildungen verantwortlich. Er ist ein versierter OMNI Hypnosetherapeut, der mit breit abgestützter Erfahrung aus der Wirtschaft, dem Spitzensport und dem Leben allgemein, Menschen beim Lösen ihrer Probleme und Herausforderungen hilft.

 

Werner Scherrer -  Präsidenten des KMU- und Gewerbeverbands Kanton Zürich

Werner Scherrer ist seit 2017 Präsident des KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich (KGV) und seit 2018 Vorstandsmitglied des Schweizerischen Gewerbeverbands. Er ist gelernter Messerschmied und führt ein Messerfachgeschäft in der Bülacher Altstadt. Von 2006 bis 2015 war er Kantonsrat (FDP). Scherrer ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Bülach.

 

Gäste der Sendung

Wirtschaft
Werner Scherrer
Sport
Adrian Brüngger
Achtung, fertig, Kamera!
Bike-Halle Uetikon am See
Gastverein
Pfadi Winterthur Handball

Achtung, fertig, Kamera! Bike-Halle Uetikon am See

Leandro und seine Eltern Hans-Peter und Christine Kienast haben vor 4 Monaen die Halle der Chemie Uetikon am See in eine Bikehalle umgebaut, in der man auf einem coole Parcour Spass mit Bike, BMX, Scooter und Skateboard haben kann. Diese Versuchsphase hat über 1000 Besucher/innen angelockt und somit gezeigt, dass das Bedürfnis gross ist und der Bedarf für einen Ganzjahresbetrieb vorhanden ist. Ca. die Hälfte der Halle wird mit zwei grossen Pumptracks vom Amt für Sport Kanton Zürich ausgefüllt. Diese gehen nun aber an die Schule zurück und darum braucht es neue Anlagen. Mindestens 60'000 Franken möchte man mittels dem Crowdfundingprojekt sammeln. Das Projekt überzeugt, denn schon 40'000 Franken sind mittels Kleinspenden zusammen gekommen.

Auch für den Umbau will das OK selber anpacken um Geld zu sparen. Gebaut wird grösstenteils mit freiwilligen Handwerkern. Ein Projekt mit viel Herzblut und Leidenschaft das auch wir von SPORTDATE unterstützen wollen. Initiant Leandro Kienast stellt das Projekt in der Sendung vom 11. Mai vor.

 

 

www.lokalhelden.ch

Gastverein Pfadi Winterthur Handball